oranje fruit en groentes normec foodcare

Zusatzstoffe und Nahrungsergänzungsmittel

Wir arbeiten mit Importeuren, Herstellern und Anbietern von Lebensmittelzusätzen und Nahrungsergänzungsmitteln zusammen. In jeder Kette muss der Importeur oder Produzent ein auf HACCP basiertes Lebensmittelsicherheitssystem handhaben. Auch die Rückverfolgbarkeit ist Pflicht. Auf diese Weise erfüllt Ihr Unternehmen die gesetzlichen Vorschriften.

Nahrungsergänzungsmittel

Gemäß der europäischen Gesetzgebung für Nahrungsergänzungsmittel dürfen nur die Vitamine und mineralische Substanzen verwendet werden, deren Wirksamkeit und Unbedenklichkeit belegt sind. Die NVWA untersucht unter anderem die Qualität von pflanzlichen Präparaten und prüft den Markt in Bezug auf verbotene Kräuter. Es gibt beispielsweise eine Norm für krebserregende PAKs wie Benzo(a)pyren.

Zusatzstoffe

Zusatzstoffe werden Lebensmittel zugefügt, um ihre Eigenschaften zu verändern. Sie sind oft mit E-Nummern auf Etiketten gekennzeichnet. In der EU-Verordnung Nr. 1333/2008 ist angegeben, welche Zusatzstoffe welchen Lebensmitteln zugesetzt werden dürfen. Auch Farb- und Süßstoffe sind in dieser Verordnung enthalten.

Maßgeschneiderte Beratung

Bei der Fülle von Gesetzen und Regeln, die einen leicht überfordern können, sorgen wir gern für Klarheit. Bei uns bekommen Sie maßgeschneiderte Beratung bezüglich Dosierungen und der Verwendung von Zusatzstoffen und wir beseitigen somit alle Unklarheiten darüber, was erlaubt und was nicht erlaubt ist. Darüber hinaus begleiten wir Sie bei der Kennzeichnung, damit Ihre Produktinformationen den aktuellen Gesetzen entsprechen.

Erfahrungen unserer Kunden

peter-juiste-formaat-website

Benötigen Sie Hilfe bei Ihrem Produkt im Lebensmittelbereich?

Kontaktieren Sie unsere Commercieel Manager Peter Zirkzee

  • Hidden
  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

peter-juiste-formaat-website

Eine Auswahl unserer Kunden

Menü