• de
    • nl
    • en

Whistleblowerregelung

Sie können sich der Whistleblowerregelung anschließen, um Missstände und Abweichungen in Bezug auf die Produktintegrität zu melden. Mit dieser Regelung können Ihre Mitarbeiter Normec Foodcare vollständig anonym Missstände und/oder Abweichungen mitteilen.

  • Wir garantieren eine hochwertige und praxisorientierte Herangehensweise.
  • Nach einer Meldung gehen wir den Ursachen sofort auf den Grund.

Mehrphasiger Aktionsplan

Wir registrieren die Meldung und setzen uns in Verbindung mit dem Management der betreffenden Organisation. Die Meldung wird in Behandlung genommen durch Ausführung eines mehrphasigen Aktionsplans. Zunächst führen wir eine profunde Ursachenanalyse durch. Anschließend werden Korrekturen und korrigierende Maßnahmen getroffen, um Abweichungen der Produktintegrität und ihre Ursachen zu eliminieren. Abschließend wird überprüft, ob die passenden Maßnahmen getroffen wurden.

BRC 8

Ausgehend von gewissen Voraussetzungen ist eine Whistleblowerregelung heutzutage obligatorisch. Dies wurde unter anderem in dem Konzept der BRC Global Standard for Food Safety Version 8 so angegeben. Darin heißt es, dass ein Verfahren festgelegt werden muss, wie die Geschäftsleitung mit Whistleblower-Berichten umzugehen hat.

Vertrag

Eine effektive Whistleblowerregelung hat große Vorteile für Ihre Organisation. Wenn sich Ihre Organisation der Whistleblowerregelung anschließt, wird ein Vertrag aufgesetzt. In diesem Vertrag ist festgelegt, dass Sie ohne unnötigen Aufschub sämtliche notwendige Korrekturen und korrigierende Maßnahmen einleiten werden. Der Whistleblower selbst darf keine negativen Folgen seiner Meldung über die Whistleblowerregelung erfahren.

dienst risicomanagement boxarrow-up

Mehr Informationen

Möchten Sie mehr über die Whistleblowerregelung erfahren? Kontaktieren Sie uns dann über das Formular.

Kontaktieren Sie uns Unsere Projekte
© 2019 Normec Foodcare
nlende